Am 21.04.2018 konnte die Bereitschaft Roßtal, im BRK Kreisverband Fürth, ihr neues Fahrzeug einen Notfall KTW (N-KTW) vom Typ B aus den Händen vom Bay. Staatsminister des Inneren und für Integration, Joachim Herrmann, im Rahmen einer Feier im K-Schutz Zentrum des BRK Fürth übernehmen. Dieses Fahrzeug wurde aus Landesmitteln für den Katastrophenschutz in Bayern angeschafft.

An diesem Tag wurden insgesamt 67 Fahrzeuge an Feuerwehren, THW, BRK, Johaniter, Malteser, DLRG übergeben. Die Bereitschaft Roßtal konnte somit Ihren 18 Jahr alten Krankenwagen abgeben, dieser wird aber weiterhin im Kreisverband Fürth des BRK´s seinen Dienst verrichten. Somit hat die BRK Bereitschaft Roßtal für die nächsten Jahren  einen aktuellen Fahrzeugbestand um die vielfältigen Aufgaben bewältigen zu können.

Wir sehen das auch als Zeichen der Kreisbereitschaftsleitung das wir uns diesen Neuzugang mit unseren Diensten die letzten Jahre verdient haben. Hier möchten wir uns auch nochmals ausdrücklich bei der Kreisbereitschaftleitung bedanken dass sie das Vertrauen ins uns hat in Roßtal dieses Fahrzeug zu stationieren.

Wir möchten gerne dieses Fahrzeug und unser Leistungsspektrum am 07.07.2018 ab 13:30 der Öffentlichkeit im Rahmen eines Tag´s der offenen Tür präsentieren.

 

Roßtal, 21.04.2018
Jürgen Klinkert
BRK Roßtal
Breitschaftsleiter

 

Hier noch die Links zu zwei weiteren Artikeln zu dem Thema:

Übergabe von 67 Einsatzfahrzeugen

Taufe in Fürth